Coaching

Der Begriff Coaching kommt aus dem Leistungsport und bedeutet sinngemäß
"Betreuung während eines Wettkampfes". Manche Situationen im Berufsleben sind
heute durchaus mit dem Sport vergleichbar: Man muß seinen Job gut beherrschen,
man muß wettbewerbsfähig sein und man muß Erfolge erzielen. Dabei hilft ein Coaching.

Immer mehr Menschen müssen sehen, wie sie ihren Beitrag auf dem Arbeitsmarkt möglichst effektiv leisten können. Sie müssen sich selbst trainieren und weiter entwickeln. Und sie müssen Strategie entwickeln, wie sie während eine langjährigen Arbeitslebens jung und geistig fit bleiben.
Als Berater/ Beraterin initiiert der Coach mit Ihnen Veränderungsprozesse und begleitet Sie bis zum gewünschten Ergebnis. Sie lernen auf diese Weise, Probleme leichter zu lösen, klare Ziele zu setzen und optimale Voraussetzungen zu schaffen, um diese Ziele schnell und effizient zu erreichen.

Im Coaching finden Sie anhand von verschiedenen Strategien einen verbesserten Zugang zu Ihren Stärken. Viele Menschen irren sich, wenn es um die eigenen Stärken und Schwächen geht. In den meisten steckt mehr als sie selbst für möglich halten.
Es gibt eine weitverbreitete Tendenz, sich selbst schlechter einzuschätzen als andere.
Der Coach gibt ein klares Feedback. Mit geschulten Einfühlungsvermögen und Menschenkenntnis kann er erkennen, was Sie schwächt und wo Ihre Stärken liegen.
Im Bereich der Schwächen sind hervorragende Leistungen nicht möglich.
Wenn Sie aber Ihre Stärken kennenlernen und darin gestärkt werden, können Sie
Ihre erfolgversprechensten Fähigkeiten aus sich herauszuholen.

Wann ist ein Coaching sinnvoll?                                                                                 

Coaching hilft, wenn berufliche Probleme akut werden, wenn Schlüsselentscheidungen
zu treffen sind, bei andauernder Unzufriedenheit, zur Konfliktlösung oder in Schwellensituationen (man kommt beruflich oder finanziell nicht voran).
Der Coach berät Sie völlig unabhängig, hört zu und gibt das begründete und klare Feedback, welches Sie von Kollegen, Mitarbeitern oder Freunden selten erwarten können. Alleine aus so gewonnenen Erkenntnissen ergeben sich für Sie oft neue Perspektiven, Ziele und Arbeitsweisen.

Ein Grundidee beim Coaching ist die Hilfe zur Selbsthilfe und die Förderung von Verantwortung, Bewusstsein und Selbstreflexionsvermögen. Im Mittelpunkt der
Beratung steht die Klärung und Bewältigung der Anforderungen an Ihre Berufsrolle,
was vorwiegend Ihre beruflichen aber auch Ihre persönlichen Anliegen umfassen kann.
Der Beratungsprozess ist ganz individuell auf Ihre Person zugeschnitten.
Mit speziellen Techniken (z.B. NLP, Visualisierung, Zielsetzungstechniken, Problemlösungsstrategien) können Wahrnehmung, Erleben und Verhalten trainiert werden. Das Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit einer Trockenübung für die
Zukunft. In einem erfolgreichen Coaching fühlen Sie sich in Ihrer Persönlichkeit
gestärkt und fit für die Zukunft.